Knoblauchgenuss ohne schlechten Atem – dank Black Garlic

Black Garlic ist das Trendfood schlechthin. Durch Wärme, Luftfeuchtigkeit und Fermentierung wird aus konventionellem Knoblauch so genannter Black Garlic (schwarzer Knoblauch). Dieser erregt nicht nur aufgrund seiner außergewöhnlichen schwarzen Farbe Aufsehen, sondern vor allem dank seines aromatischen Geschmacks. Welche unterschiedlichen Black-Garlic-Varianten es gibt und wie du diese einsetzt, erfährst du bei gastro-marktplatz.de.

 

Black Garlic Loyal Taste

Süß, aromatisch, lecker: So schmeckt Black Garlic

Unter Black Garlic versteht man fermentierten Knoblauch, welcher über mehrere Wochen hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen von etwa 60 bis 80° C ausgesetzt wird. Auf diese Weise erhält der schwarze Knoblauch seine charakteristische, dunkle Färbung und seine einzigartigen Aromen. Der Geschmack von Black Garlic erinnert an Pflaume, Lakritz, Karamell und Balsamico-Essig, gemischt mit einer milden Knoblauchnote. Die Delikatesse hat eine weiche, geleeartige Konsistenz und lässt sich in der Gastronomie vielfältig einsetzen.

Eine extrem vorteilhafte Eigenschaft von Black Garlic: Im Laufe der Zubereitung verliert der Knoblauch den typischen Geruch und Geschmack, den der Knoblauch mit sich bringt: Deine Gäste müssen sich also nach dem Genuss von schwarzem Knoblauch – anders als bei weißem Knoblauch – keine Sorgen darum machen, dass ihr Atem unangenehm riechen könnte.

Pur, als Paste, im Honig oder als Kaviar: So vielseitig ist Black Garlic

Black Garlic herzustellen ist an sich nicht schwer. Für Restaurants, Cafés, Hotels und andere Gastro-Betriebe ist es jedoch aufgrund der langen Herstellungszeit von Vorteil, direkt auf küchenfertige Produkte zu setzen. Diese können sofort weiterverarbeitet werden und es ist keine Zeit und Energie für die Herstellung erforderlich. Das erleichtert zusätzlich die Mengenplanung. Zu kaufen gibt es schwarzen Knoblauch unter anderem in folgenden Variationen:

  • Pur,
  • Als Paste,
  • Als vegetarischer Kaviar-Ersatz,
  • Mit Black Garlic angereicherte Lebensmittel, etwa Olivenöl, Honig, Käse und Salami.

Als „Gewürz“ passt Black Garlic bestens zu

  • Gerichten mit Reis und Pasta,
  • Fleisch und Fisch sowie
  • Salat

Eine tolle Wirkung erzielt Black Garlic auch, wenn du ihn als Garnitur auf süßen und herzhaften Speisen einsetzt. Dressings, Dips und Marinaden erhalten dank des schwarzen Knoblauchs ebenfalls eine angenehme, süße Note. Aufbewahren kannst du den schwarzen Knoblauch einfach an einem kühlen, dunklen Ort.

Rezeptideen mit Black Garlic

Dank seines außergewöhnlichen Geschmacks und der ansprechenden Optik macht Black Garlic aus süßen und herzhaften Gerichten ein kulinarisches Highlight. Da schwarzer Knoblauch sowie die Produkte aus schwarzem Knoblauch (z.B. Black Garlic Paste, Honig oder Kaviar) meist vegetarisch oder sogar vegan sind, können auch deine veganen, vegetarischen und flexitarischen Gäste Black Garlic genießen. Probiere zum Beispiel folgende Rezeptideen:

Vorspeisen:

  • Knoblauchbrot mit Black Garlic, gratinierte Riesenchampignons mit schwarzem Knoblauch, geschmorte Aubergine mit Black Garlic

Hauptgerichte:

  • Fisch: Thunfischsteak mit Black Garlic, Pasta mit Seeteufel und schwarzem Knoblauch, Lachs mit Black-Garlic-Glasur
  • Pasta: Spaghetti Aglio e Olio mit Black Garlic, Tagliatelle mit Garnelen in schwarzer Knoblauch-Sauce, Pasta mit Black-Garlic-Tomatensauce
  • Reis: Reis mit karamellisierten Zwiebeln und Black Garlic, veganes Risotto mit schwarzem Knoblauch und Austernpilzen, Reis mit getrockneten Tomaten und Black Garlic
  • Suppen: Cremige Kartoffelsuppe mit Black Garlic, vegane Pastinaken-Suppe mit schwarzem Knoblauch, Kerbelschaumsuppe mit Black Garlic
  • Fleisch: Schweinenackensteak mit Black-Garlic-Kruste, Burger mit schwarzem Knoblauch und gerösteten Zwiebeln, Rinderfilet mit Black Garlic

Marinaden, Dressings und Dips:

  • Steak-Marinade mit Black Garlic, aromatisches Salatdressing mit schwarzem Knoblauch-Honig, in Black Garlic marinierter Tofu
  • Zaziki mit Black Garlic, Aioli von schwarzem Knoblauch, Hummus mit Black Garlic

Desserts:

  • griechischer Joghurt mit Nüssen, Früchten und Black-Garlic-Honig, Pralinen mit schwarzem Knoblauch und salzigem Karamell, Vanilleeis mit Black-Garlic-Topping

Schwarzer Knoblauch von Loyal Taste für deinen Gastro-Betrieb

Der kleine Einblick in die Welt des schwarzen Knoblauchs hat dich auf den Geschmack gebracht und du möchtest den Gastro-Foodtrend 2021 auch gern in deinem Betrieb anbieten? Dann nichts wie los!

Schau dir die verschiedenen Black-Garlic-Produkte von Loyal Taste in der Kategorie „Feinkost“an und nimm bei Interesse Kontakt zum Hersteller auf. Wie wäre es zum Beispiel mit Black Garlic pur oder als Paste? Auch Black-Garlic-Honig und vegetarischen Kaviar aus schwarzem Knoblauch findest du bei Loyal Taste! Auf Nachfrage bietet dir der Hersteller sogar größere Mengeneinheiten je Bedarf an.