Selbstgemacht statt gekauft: Limonade, Eistee, Infused Water und Co.

Warum es sich für Gastronomen lohnt, auf hausgemachte Drinks zu setzen

Im Sommer wünschen sich deine Gäste eine leckere, kühle Erfrischung. Hier lohnt es sich, selbst aktiv zu werden, denn nicht jeder mag zuckrige Softdrinks und süße Säfte. Selbermachen heißt hier die Devise! Mit hausgemachten Limonaden, Eistees und Infused Water bietet dein Gastronomie-Betrieb Gästen leichte und erfrischende Drinks. Diese schmecken nicht nur hervorragend und bringen Abwechslung in deine Getränkekarte, sondern sind auch für dich als Gastronom mit besonders hohen Margen verbunden. Bei gastro-marktplatz.de erfährst du mehr!

Homemade Lemonade - hausgemachte Limonade

Steigere deinen Gewinn mit erfrischenden Sommerdrinks der Marke „Selfmade“

Wer sich von Wettbewerbern abheben möchte, muss seinen Gästen etwas Besonderes bieten – denn Cola, fertige Säfte und Co. gibt es an jeder Ecke. Selbstgemachte Limonaden liegen im Trend und zählen in vielen Gastro-Betrieben zu den absoluten Topsellern. Auch Infused Water und Eistees können leicht selber gemacht werden. Verglichen mit Ready-to-Drink-Produkten ist das natürlich mit einem gewissen Aufwand verbunden, es lohnt sich aber, denn die selbstgemachten Getränke stellen für deinen Betrieb ein echtes Alleinstellungsmerkmal dar.

Ein zusätzliches Plus: Der Wareneinsatz bzw. Einkaufspreis pro Glas fällt bei Homemade Lemonades sowie Eistee und Infused Water aus eigener Produktion wesentlich geringer aus als bei fertigen Getränken. Geschmacklich stehen die selbstgemachten Drinks den industriell hergestellten allerdings in nichts nach – im Gegenteil! Beim Verkaufspreis kannst du dich also mindestens an den üblichen Marken orientieren oder den Preis sogar etwas höher ansetzen. Auf diese Weise erhältst du eine höhere Marge, steigerst Gewinn, Image sowie Bekanntheitsgrad und bietest deinen Gästen einen sinnvollen Mehrwert beim Gastronomie-Besuch.

Hausgemachte Limonaden, Eistees und Infused Water können zudem bestens an die Vorlieben deiner Zielgruppe sowie dein Speisenangebot angepasst werden. So kannst du beispielsweise weniger (oder sogar gar keinen) Zucker verwenden und Zutaten und Geschmacksrichtungen von Zeit zu Zeit variieren.

Ideen und Rezepte für Limonaden, Infused Water und Eistee aus eigener Herstellung

Mit Homemade Lemonades, Ice Teas und Infused Water sprichst du vor allem ein junges, urbanes Publikum an, das großen Wert auf qualitative Lebensmittel mit gesunden Zutaten legt. Aber auch darüber hinaus werden viele deiner Gäste die selbsthergestellten Sommerdrinks mit Begeisterung annehmen –schließlich gibt es das nicht überall. Für Kinder sind die Getränke ebenfalls bestens geeignet, denn sie werden aus frischen Zutaten hergestellt und kommen in der Regel ohne Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe sowie mit wesentlich geringerem Zuckeranteil aus. Nutze einfach die folgenden Vorschläge von gastro-marktplatz.de als Inspiration und kreiere leckere und einzigartige Drinks für deine Gäste!

Selbstgemachte Limonade für die Gastronomie

Limonaden selber herzustellen ist nicht schwer. Nimm einfach frische Früchte und/oder Kräuter deiner Wahl (gern auch mehrere Sorten), koche diese mit Wasser und Zucker zu einem Sirup ein und fülle die Flüssigkeit in saubere Flaschen ab. Wenn du nicht möchtest, dass der fertige Drink kleine Fruchtstücke enthält, solltest du den Sirup vorher durch ein feines Sieb abseihen oder die Früchte vorher direkt saften. Sobald eine Bestellung eingeht, gibst du ein wenig Sirup in ein Glas und füllst dieses mit Soda- bzw. Mineralwasser auf. Achte darauf, dass alles gut gekühlt ist, denn so schmeckt der Drink am besten. Wenn du möchtest, kannst du auch alternative Süßungsmittel wie Agavendicksaft oder Honig verwenden oder auf fertigen Sirup in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zugreifen.

Auf welche Geschmacksrichtung du setzt, entscheidest du ganz allein – lass deiner Fantasie freien Lauf. Idealerweise solltest du verschiedene Kombinationen und Mischungsverhältnisse ausprobieren, bevor du das Getränk deinen Gästen präsentierst. Folgende Zutaten eignen sich bestens für selbstgemachte Limonade („DIY-Limonade“):

  • Beeren,
  • Minze,
  • Zitrone,
  • Orange,

Der gastro-marktplatz.de-Tipp: Mit dem praktischen Fruchtmus von Gia…giamas zauberst du im Handumdrehen leckere Limonaden mit dem vollen Geschmack mediterraner Früchte, die wesentlich weniger Zucker als handelsübliche Limonaden enthalten. In praktischen Flaschen gibt es beispielsweise Zitronenmus, Pfirsichmus, Mandarinenmus oder Apfel-Granatapfelmus. Die Vorteile für dich liegen auf der Hand: Es ist kein Sirup, sondern ein Produkt, das auf echtem Fruchtmus basiert. So enthält Gia…giamas Zitrone beispielsweise 54 Zitronen pro 1300-g-Flasche, aus der du bis zu 20 Liter Limonade zubereiten kannst. Gia…giamas enthält keine künstlichen Farb- und Konservierungsstoffe und ist vegan und glutenfrei.

Leckere Eistees selber machen

Der Name sagt es schon: Beim Eistee kommt Tee als Grundlage für das Getränk zum Einsatz. Geeignet sind sowohl schwarzer, grüner und weißer Tee als auch Früchtetees. Stelle wie oben beschrieben für den hausgemachten Eistee einen Sirup mit Früchten deiner Wahl her und gib diesen gemeinsam mit dem abgekühlten (!) Tee (und ggf. ein wenig Wasser) in ein Glas, mische alle Komponenten gut durch – fertig! Eistee kannst du ebenso problemlos mit fertig käuflichem Getränkesirup oder auch komplett ohne Zucker zubereiten. Grüner Tee verleiht dem Drink eine feinherbe Note.

Hausgemachte Zitronen- bzw. Pfirsich-Eistees sind die absoluten Klassiker – aber auch darüber hinaus gibt es zahlreiche tolle Variationen. Experimentiere einfach ein bisschen herum! Diese Zutaten schmecken ebenfalls richtig lecker in hausgemachtem Eistee:

  • Hibiskus,
  • Hagebutte,
  • Erdbeere,
  • Orange,
  • Himbeere.

Du möchtest lieber auf ein Trendprodukt zugreifen, das dir eine schnelle und zeitsparende Zubereitung von Eistee mit gleichbleibendem Geschmack ermöglicht? Dann schau dir den „English Breakfast Tea“ oder den „Greek Mountain Tea“ von Gia…giamas an. Aus dem Teekonzentrat kannst du in Kombination mit dem Fruchtmus ebenfalls im Handumdrehen eigene Eistee-Kreationen für deinen Betrieb zubereiten.

Infused Water: Erfrischendes Wasser mit Fruchtkick

Möchtest du mit möglichst wenig Aufwand einen leichten Sommerdrink herstellen, solltest du auf das Trendgetränk Infused Water setzen. Dazu schneidest du einfach Obst, Gemüse oder Kräuter deiner Wahl klein, gibst das Ganze in ein Gefäß mit Wasser und lässt die Mischung gut durchziehen – am besten über Nacht (daher auch die Bezeichnung „Overnight Infused Water“). Das Detox- und Wellness-Getränk ist bestens für kalorien- und gesundheitsbewusste Gäste geeignet.

Wie immer gilt: Geschmack kennt keine Grenzen. Um das Vitaminwasser herzustellen, kannst du zahlreiche Zutaten verwenden (gern auch kombiniert). Folgende Lebensmittel eignen sich hervorragend für Infused Water:

  • Kiwi,
  • Gurke,
  • Orange,
  • Ingwer,
  • Minze.

Das Auge trinkt mit: gelungene Präsentation deiner Homemade Drinks

Auch wenn der Geschmack natürlich die Hauptrolle spielt, wirken deine hausgemachten Getränke wesentlich hochwertiger, wenn sie nicht nur gut schmecken, sondern auch optisch ansprechend präsentiert werden. Das gilt gleichermaßen für Homemade Lemonades, selbstgemachten Eistee und Infused Water. Mit diesen Tricks verwandelst du die Drinks in echte Hingucker:

  • Außergewöhnliche Eiswürfel mit essbaren Blüten oder Früchten sorgen für einen Eyecatcher im Glas
  • Hochwertige Gläser, Krüge mit Henkeln und stilvolle Karaffen sorgen für eine ansprechende Präsentation
  • Spezielle Limonadenbecher mit Schraubdeckel und Strohhalm (am besten wiederverwendbar!) sehen ansprechend aus und sorgen dafür, dass Wespen und andere Insekten nicht im Drink landen
  • Frische Früchte und Kräuter werten den Geschmack und die Optik zusätzlich auf

Fruchtmus und Eistee von Gia…giamas

Du möchtest hausgemachte Limonaden und Eistees zubereiten und suchst dafür noch ein passendes Produkt, das die Zubereitung erleichtert? Dann könnten die Produkte von Gia…giamas das Richtige für dich sein. Sowohl mit dem Fruchtmus, als auch mit dem Teekonzentrat kannst du aus nur einer Flasche mehrere Liter Getränk zubereiten. Mit dem Code „GASTRO“ erhältst du 25 % Prozent Rabatt auf deine Bestellung!