Internorga in Hamburg

Diese Gastronomie-Leitmesse in Hamburg solltest du nicht verpassen

Die Gastro-Leitmesse Internorga zählt zu den absoluten Veranstaltungshighlights für die Gastronomie. Hier trifft sich die gesamte Branche! Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Hamburger Gastro-Messe ihre Produktneuheiten und Konzepte und inspirieren mit ihren Lösungen nicht nur Gastronomen, sondern auch Hoteliers, Bäcker und Konditoren oder Caterer. Alles Wichtige zur Internorga erfährst du auf gastro-marktplatz.de.

Intergastra in Stuttgart

Zahlen, Fakten, Bedeutung: Wofür steht Internorga?

Die Gastro-Szene unterliegt einem stetigen Wandel: Food-Trends kommen und gehen, neue Konzepte werden geboren und etablieren sich. Damit diese Entwicklungen nicht an dir vorbeigehen, solltest du dich aktiv auf dem Laufenden halten – beispielsweise im Rahmen eines Besuchs bei der Internorga, der Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt, veranstaltet von der Hamburg Messe und Congress GmbH. Zur Zielgruppe der in Hamburg stattfindenden Internorga zählen neben Gastronomie und Hotellerie auch Bäckereien und Konditoreien oder auf Catering spezialisierte Unternehmen.

Ins Leben gerufen wurde die Messe bereits im Jahr 1921 von Albert Lubisch, einem Redakteur der zu diesem Zeitpunkt bestehenden „Deutschen Gastwirtzeitung“ – damals noch unter dem Namen „Nordwestdeutsche Frühjahrsmesse für den gesamten Bedarf von Hotel-, Restaurations-, Café- und Großküchenbetrieben“. Nach den Wirren des Zweiten Weltkrieges meldete sich die Veranstaltung im Jahr 1950 zurück. In Zeiten des Wirtschaftswunders wurde die Präsentation von kulinarischen Neuheiten ergänzt durch ein umfassendes Angebot an Technik, Unterhaltungselektronik und Maschinen.

Auch heute noch gilt die in einem jährlichen Turnus stattfindende Internorga als zukunftsweisende Gastronomiemesse, bei der Innovation, Trends und visionäre Konzepte sowie neue Produkte, Services und Dienstleistungen vorgestellt werden. Die Veranstaltung wird sowohl in den Messehallen auf dem Hamburger Messegelände als auch in ausgewählten Locations innerhalb der Hansestadt durchgeführt. Die weit über 1.000 internationalen Aussteller der Internorga präsentieren an fünf Messetagen ein breitgefächertes Potpourri an vielversprechenden Lösungen für den Außer-Haus-Markt. Dieses umfasst insgesamt fünf Bereiche und spiegelt sich auch im Hallenplan der Internorga wider:

  • (1) Nahrungsmittel, Getränke, Ladenbau,
  • (2) Restaurant- und Hotelausstattung,
  • (3) Küchentechnik- und Ausstattung,
  • (4) Bäckerei und Konditorei,
  • (5) Kassensysteme und digitale Anwendungen.

 

Die Internorga darf in keinem Messekalender für die Gastronomie fehlen. Mit ihren hohen Besucherzahlen – die Internorga lockt jährlich etwa 100.000 Menschen an – zählt die Veranstaltung neben der Intergastra in Stuttgart zu den wichtigsten und einflussreichsten Gastronomie-Fachmessen in der DACH-Region. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Internorga 2021 erstmals ausschließlich als digitale Gastro-Messe online statt.

Themenbereiche und Schwerpunkte: die Highlights der Internorga

Das Messe-Programm der Internorga wird ergänzt durch spezielle Plattformen, die in einem eigens dafür ausgerichteten Areal verschiedene Schwerpunkte in den Mittelpunkt stellen.

  • Die Craft Beer Arena der Internorga hat sich voll und ganz dem Thema Bierbrauen verschrieben. Mit ihren Angeboten bringen die Brauer Abwechslung in jeder Speisekarte und sorgen für einen neuen Aufschwung für die Gastronomie.
  • In der Craft Spirit Lounge kommen Liebhaber von genussvollen hochprozentigen Spirituosen voll und ganz auf ihre Kosten.
  • Der Grill & BBQ Court bietet Ideen, Equipment und Zutaten rund ums Grillen. Im Rahmen zahlreicher Live-Vorführungen erfährst du, wie du die Lösung in der Praxis anwendest.
  • Das Food Truck Village widmet sich dem großen Thema Streetfood und zeigt zudem Neuheiten aus dem Bereich der mobilen Verpflegungskonzepte.
  • Im Pink Cube liefert Karin Tischer Einblicke und Inspirationen zu Snacking-News und Gastro-Trends.
  • Besonders Visionäre Lösungen und Ideen werden jedes Jahr mit dem Internorga Zukunftspreis gekrönt. Die Preisverleihung war lange Teil des sogenannten Inspiring Dinners der Internorga, welches eines der Highlights der gesamten Messe darstellte.

 

Du hast Lust bekommen, die Internorga oder eine andere Gastronomie- Messe zu besuchen? Gute Idee! Im Messekalender von gastro-marktplatz.de findest du eine Auflistung der wichtigsten Gastro-Messen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.